Skip to main content

Huawei Band 4 Pro

Marken
Typ
Preisklasse

Das Huawei Band 4 Pro ist einer der besten Fitness-Tracker im günstigen Preis-Bereich. Design und Gehäuse sind ansprechend und hochwertig. Das AMOLED-Touch-Display ist insgesamt okay auch wenn es etwas klein ist. Die Software ist gut wobei das Band für iPhone-Nutzer nicht zu empfehlen ist da es einige Einschränkungen gibt. Auch der Akku ist okay. Doch der größte Vorteil des Huawei Band 4 Pro sind definitiv die zahlreichen Sport- und Gesundheits-Funktionen. Diese sind gut und auch die getrackten Werte sind im Vergleich präzise. Die Besonderheit des Trackers ist das integrierte GPS, was es einem erlaubt, das Smartphone Zuhause zu  lassen und trotzdem die Strecke aufzuzeichnen. Auch die Werte des GPS-Trackings sind wirklich genau. Mit einem Preis von nur 52 Euro ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Fitness-Trackers ebenfalls wirklich gut.

Das ausführliche Review des Huawei Band 4 Pro finden sie weiter unten.


Gesamtbewertung

77.57%

Design & Gehäuse
85%
Display
75%
Software & App
70%
Allgemeine Funktionen
75%
Sport-Funktionen
88%
Akku
70%
Preis
80%

Huawei Band 4 Pro Review

 

Das Huawei Band 4 Pro ist der neueste Tracker der Technologie-Marke und kam im Januar 2020 auf den Markt. Doch das mittlerweile mehr als 1 Jahr alte Band zählt immer noch zu den aktuell besten Fitness-Trackern. Im Vergleich zum Vorgänger, des Band 3 Pro, hat das 4 Pro zwar nicht allzu viele, jedoch ein paar neue Funktionen.

Warum sollten Sie sich dieses Review des Huawei Band 4 Pro durchlesen? Simple Frage, schnelle Antwort: Weil es Ihnen die Vorteile und Nachteile des intelligenten Bandes aufzählt. Auch mit anderen Fitness-Trackern wird das Huawei Band verglichen, um Ihnen zu zeigen, in welchen Bereichen das Band besonders glänzt. So können sie entscheiden, ob sie das Huawei Band 4 Pro bestellen sollten.

 

Design & Gehäuse

Das Design des Huawei Band 4 Pro erstaunt nicht und ähnelt anderen Fitness-Trackern. Das Aluminium- und Kunststoff-Gehäuse ist leicht gebogen und umfasst den Touchscreen. Das Gehäuse ist in Schwarz und Gold verfügbar. Insgesamt ist der Tracker schlank und das Gehäuse ist nur 19 mm breit. Außerdem lässt sich beim Huawei Band 4 Pro das Armband auswechseln, was natürlich auch ein praktisches und gutes Feature ist und einen Vorteil im Huawei Band 4 Pro Review darstellt. Denn das ist nicht bei allen Trackern möglich. Die maximale Dicke des Gehäuses beträgt 11 mm, womit das Huawei Band 4 Pro normal dick ist.

Das Band ist mit 16,5 mm wirklich dünn und besteht aus elastischem, schweißresistentem und natürlich hautunempfindlichem Silikon. Das Armband des Band 4 Pro ist in Schwarz, Pink Gold und Rot erhältlich. Auch im Punkt „Farben“ ist die Auswahl okay. Der Verschluss des Bandes ist klassisch und das Huawei Band 4 Pro sitzt somit fest am Handgelenk.

Huawei Band 4 Pro mit austauschbarem Armband

Insgesamt ist der Fitness-Tracker hochwertig und ziemlich angenehm. Mit dem. Gewicht von 25 g ist das intelligente Band ebenfalls leicht, was für den Sport, jedoch auch im Alltag, von Vorteil ist.

Das Huawei Band 4 Pro ist außerdem wasserfest bis 50 Meter (5 ATM). Damit liegt der Tracker in diesem Punkt mit vielen anderen intelligenten Fitness-Bändern und Smartwatches gleich auf. So kann das Band 4 Pro u. a. beim Duschen, beim Schwimmen und bei leichtem Tauchen verwendet werden. Für Sporttauchen und schnelle Wasseraktivitäten ist das Band jedoch nicht geeignet.

 

Touch-Display des Huawei Band 4 Pro

Das AMOLED-Touch-Display des Huawei Band 4 Pro hat eine Größe von 0,95 Zoll. Damit ist der Touchscreen im Vergleich zu anderen Fitness-Trackern etwas klein, aber noch normal. Das Display ist so groß wie das des Mi Band 4. Das ist etwas schade, da der Rand um das Display groß ist und Huawei so ohne Probleme ein größeres Display hätte verbauen können.

Der Screen des Huawei Band 4 Pro ist mit einer Auflösung von 240 x 120 Pixeln und einer Pixeldichte von 282 ppi dafür ziemlich scharf und löst gut auf. Andere Fitness-Tracker haben in diesem Punkt etwa gleich gute oder sogar schlechtere Werte. Das AMOLED-Touch-Display ist nicht nur im Huawei Band 4 Pro, sondern auch in vielen anderen Bändern und Smartwatches eingebaut. Es bietet kräftige Farben und wirklich gute Kontraste, sodass es sehr schön aussieht. Auch ein Always-On-Display kann man einstellen, was immer angezeigt wird, auch wenn das Huawei Band 4 Pro gerade nicht an ist.

Leider ist der Touchscreen jedoch nicht so hell und bei stark scheinender Sonne öfters nicht perfekt ablesbar. Die Display-Helligkeit kann man manuell verändern und es gibt verschiedene Helligkeits-Stufen, die man einstellen kann.

Insgesamt ist der Touchscreen zwar nicht ganz so gut wie einige andere Fitness-Tracker (z. B. das Mi Band 5), doch auf einem guten Niveau. So ähnelt das Display stark dem des Mi Band 4 und ist deutlich besser als der Monochrom-Screen des Fitbit Charge 4, der viel mehr kostet. Insgesamt ist das Display zwar okay, aber kein Vorteil.

 

Bedienung

Die Bedienung läuft in erster Linie über das Touch-Display, das normal reaktionsschnell und flüssig läuft. Unter dem Display befindet sich, wie z. B. auch beim Mi Band 5, ein Touch-Button, der als Home-Button fungiert. Eine spezielle Zurück-Taste gibt es nicht, was jedoch ziemlich normal für einen Tracker ist.
Die Steuerung des Huawei Band 4 Pro funktioniert ziemlich gut und intuitiv, da es nicht so viele Funktionen gibt, und diese einfach zu finden sind. Die Benutzeroberfläche ist darüber hinaus ansprechend designt und überzeugt durch Klarheit. So können die Funktionen schnell aufgerufen und das Fitness-Tracking schnell gestartet werden.

 

Software & Huawei-Health-App

Die Software des Bands läuft über Huawei’s eigenes Betriebssystem und man muss die App Huawei Health installieren. Diese ist im Play Store wie auch im App Store verfügbar. So ist das Huawei Band 4 Pro mit Android und iOS kompatibel.

Die Konnektivität des Huawei Band 4 Pro ist wie bei eigentlich allen Trackern einfach gehalten. So wird der Activity-Tracker mittels Bluetooth 4.2 mit dem Smartphone verbunden. Die Verbindung ist okay, manche Tracker wie das Mi Band 5 haben jedoch sogar Bluetooth 5.0 oder 5.1. Das ist aber kein riesiger Vorteil, da die Reichweite von bis zu 10 m auch schon gut ist. Außerdem kann das Huawei Band 4 Pro automatisch Daten mit dem Smartphone synchronisieren.

Dafür gibt es ziemlich viele Watchfaces, die man auf der Watch installieren kann. So kann man auch mehrere digitale Zifferblätter auf dem Fitness-Band speichern, um einfach sie einfach offline zu ändern. Das ist ein Pluspunkt im Huawei Band 4 Pro Review. Im Punkt „Watchfaces“ gibt es jedoch auch einen Minuspunkt im Huawei Band 4 Pro Review: Der Huawei Watch Face Store, gibt es nur für Android. IPhone-Nutzer können daher nur deutlich weniger Watchfaces herunterladen.

 

Die allgemeinen Funktionen

  • Einige Uhr-Funktionen und Vibrationswecker
  • Smart-Alarm-Feature (erkennt wenn man in einer leichten Schlafphase ist und weckt dann auf)
  • Benachrichtigungen bei eingehenden Mitteilungen und Anrufen (auch bei Apps wie WhatsApp)
  • Musik-Steuerung des Smartphones über das Huawei Band 4 Pro (nicht für iOS)
  • Wetterprognose
  • Smartphone orten

So bietet das Huawei Band 4 Pro einige allgemeine Funktionen und ist im Punkt „allgemeine Features“ im Vergleich ziemlich gut. Ein Nachteil im Review ist jedoch, dass es die Musik-Steuerung nicht auch für Besitzer eines iPhones gibt.

 

Die Sport- und Gesundheits-Funktionen sind ein deutlicher Pluspunkt im Review des Huawei Band 4 Pro

  • Schrittzähler
  • Distanzmessung
  • Herzfrequenz-Messung: Huawei TruSeen 3.5 zeichnet den Puls präzise und in Echtzeit auf, falls die Herzfrequenz den optimalen Bereich überschreitet, vibriert das Huawei Band 4 Pro
  • Schlaftracking: Huawei’s TruSleep 2.0 misst die Schlafdauer, zeigt vier Schlafphasen an, kann Schlafprobleme erkennen und gibt wissenschaftliche Empfehlungen für einen besseren Schlaf
  • SpO2-Messung: Auf Knopfdruck misst das Band den Sauerstoffgehalt im Blut, ein wichtiger Gesundheitsparameter
  • VO2Max-Messung
  • 10 Sportarten, von denen einige automatisch erkannt und aufgezeichnet werden
  • Freies-Training-Modus
  • Integriertes GPS, das die Strecke zeigt und aufzeichnet
  • Sportberatung

Einige gute Funktionen

Der Bereich Sport und Fitness ist definitiv ein Pluspunkt und Vorteil im Review des Huawei Band 4 Pro. Es gibt für einen 52-Euro-Fitness-Tracker wirklich viele Sport- und Gesundheits-Funktionen. So bieten andere Tracker wie das Mi Band 5 deutlich weniger.
Die Funktionen sind außerdem gut und es werden ziemlich viele Daten und Werte angezeigt. Dadurch erfährt der Nutzer schnell und einfach, wie gut seine sportliche Verfassung ist, ob er Schlafprobleme hat und vieles mehr. Besonders für ziemlich günstige Tracker wie das Huawei Band 4 Pro ist das gut und wird und ein wichtiger Vorteil des Fitness-Bands.

Das Highlight: Integriertes GPS

Das integrierte GPS ist natürlich das Highlight des Fitness-Trackers und wirklich eine Besonderheit. So können sie beim Laufen, Radfahren oder Schwimmen das Handy Zuhause lassen und sich auf das im Tracker integrierte GPS verlassen. Denn so etwas bieten eigentlich nur teurere Wearables. Das GPS-Tracking ist darüber hinaus wirklich präzise, was wieder ein Pluspunkt im Review des Huawei Band 4 Pro ist. So ist das GPS-Tracking des Huawei Bands besser als das des Fitbit Charge 4, der ungefähr 50 Euro mehr kostet. Insgesamt sind auch die anderen gemessenen Werte und Daten (wie die Herzfrequenz und der Schlaf) im Vergleich ziemlich genau.

Die Sport-, Fitness- und Health-Funktionen des Huawei Band 4 Pro sind so insgesamt richtig gut und ein großer Vorteil. In diesen Bereichen ist das Band 4 Pro deutlich vielen ähnlichen Fitness-Trackern, wie dem Mi Band 5, überlegen.

 

Der Akku

Bei durchschnittlicher Nutzung kommt das Huawei Band 4 Pro auf eine Akkulaufzeit von etwa 6 Tagen. Das bekommt man, wenn:

  • Schlaftracking an ist
  • Dauerhafte Herzfrequenzmessung an ist
  • Der Modus, bei dem man das Handgelenk hebt, um das Display anzuschalten, an ist
  • Das Display 150-250 Mal am Tag angeschaltet wird
  • Man 30 Nachrichten am Tag bekommt
  • Man 2 Anrufe pro Tag bekommt
  • Man 2 Alarme pro Tag stellt
  • Man 7 Stunden pro Tag schläft

Bei noch aktiverer Nutzung hält der Akku ungefähr 4-5 Tage durch. Falls man den Fitness-Tracker nicht wirklich aktiv nutzt, kommt man auf etwa 12 Tage Akkulaufzeit. Bei eingeschaltetem GPS beträgt die Akkulaufzeit etwa 7 Tage. Daher ist die Akkulaufzeit Huawei Band 4 Pro Review kein Pluspunkt, aber auf jeden Fall okay und gleich gut wie z. B. die Fitbit Charge 4.

Die Ladezeit könnte mit von 1h 40 min jedoch etwas kürzer sein, und ist daher ein kleiner Minuspunkt des Fitness-Trackers.

 

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Review

Der Preis des Huawei Band 4 Pro beträgt bei fast allen Online-Händlern wie Amazon oder Saturn 52 Euro.

Wenn man betrachtet, was der Fitness-Tracker alles mitbringt, dann kommt man zu dem Schluss, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis des Trackers gut ist. Zwar kommt das P-L-V nicht an das des Mi Band 5 (welches nur 30 Euro kostet) heran, doch es ist trotzdem besser als das vieler anderer Tracker. So bewertet watch4smart.de das Huawei Band 4 Pro als einer der besten Preis-Leistungs-Fitness-Bänder.

 

Fazit

Design und Gehäuse des Bands sind gut und der Tracker wirkt recht schick und hochwertig. Leicht ist er außerdem auch. Der Touchscreen ist zwar etwas klein, ist jedoch insgesamt gut und kann im Vergleich mithalten. Die Bedienung ist ebenfalls wirklich okay und die Konnektivität des Fitness-Trackers ist ebenfalls ziemlich gut. Es gibt im Vergleich einige allgemeine Features. Doch die Sport-, Fitness- und Gesundheits-Funktionen sind mit Abstand der größte Pluspunkt im Review des Huawei Band 4 Pro. Es gibt eine ziemlich große Auswahl an Funktionen, integriertes GPS und im Vergleich präzise Werte und Daten. Die Akkulaufzeit ist okay, die Ladezeit ist jedoch ein kleiner Minuspunkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Trackers ist insgesamt jedoch gut.

Alternativen

Wer einen noch günstigeren Fitness-Tracker mit weniger Sport- und Gesundheits-Funktionen sucht, sollte sich das Mi Band 5 ansehen. Sonst ist das Honor Band 5 ebenfalls eine gute Alternative, bietet jedoch kein integriertes GPS.

Wenn sie nicht so richtig überzeugt vom Huawei Band 4 Pro sind, dann sehen Sie sich doch die aktuelle Liste der besten Fitness-Tracker 2021 auf watch4smart.de an!

Sie finden unsere Seite toll und wollen watch4smart.de unbedingt unterstützen? Dass können Sie natürlich tun, indem sie ein intelligentes Fitness-Band oder eine Smartwatch über einen Link auf unserer Seite kaufen. Über Weiterempfehlungen freuen wir uns natürlich auch immer.
Vielen Dank für das Lesen des Huawei Band 4 Pro Review.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *